KILÁTÓ Központ – Aussichts Center

A képen a felújítás alatt álló épület külső látványterve látható.Das Aussichts Center ist eine vielseitige Einrichtung, deren Hauptziel darin besteht, die Berufsorientierung und den Standort von Jugendlichen mit besonderen Bildungsbedürfnissen und/oder Behinderungen zu unterstützen. Durch diese Tätigkeit pflegt er Kontakte zu allen Akteuren der Karriereorientierung und des Arbeitsmarktes und bietet ihnen personalisierte Dienstleistungen an. Unser Ziel ist es, Eltern, Lehrern, Berufsberatern und Arbeitgebern gleichermaßen zu helfen und zusätzlich einen komplexen Karriereweg für junge Menschen auf der Grundlage ihrer spezifischen Bedürfnisse aufzubauen.

Aussichts ist auch ein Zentrum für methodologische Forschung und Entwicklung auf nationaler Ebene. Als solches ist es ein integraler Bestandteil der Bildungs-, Ausbildungs- und Arbeitssysteme des Arbeitsmarktes, verfügt jedoch über einen umfassenden, integrativen Ansatz und einen zeitgemäßen, pragmatischen und maßgeschneiderten Unterstützungsansatz.

Wichtige Prinzipien sind langfristiges persönliches Mentoring, Begleitung, Denken im Netzwerk und Teamwork, Community Development.

Unsere Mission

Schaffung eines komplexen, maßgeschneiderten Dienstleistungs-, Forschungs- und Entwicklungszentrums und eines Gemeinschaftsraums, der aufmerksamkeitsbedürftige Kindern, Studenten und behinderten Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf unterstützt und aufbaut, vor allem das Ziel der menschlichen Entfaltung von Jugendlichen, eine Qualifikation erwerben und/oder sie auf dem Arbeitsmarkt unterstützen.

Mission des Piaristenordens

A képen a Piarista Rend logója látható.Der Gründer des Piaristenordens ist der heilige Joseph Kalazanci, der sein Leben der Lehre armer Kinder widmete.

Kalazancianisches Denken und unsere Piaristenleistungen haben zehn Identitäts-Elemente:

  1. Die zentrale Rolle von Kindern und Jugendlichen
  2. Bekenntnis zu den Armen
  3. Qualitativ hochwertige Arbeit der Erzieher und Pastoren
  4. Verkündigung des Evangeliums
  5. Erneuerung der Gesellschaft
  6. Geteilte Mission
  7. Einbeziehung der Familie
  8. Begleitung
  9. Die Erzieher vorbereiten
  10. Das Gefühl, zur Kirche zu gehören

Im Aussichts-Center schreiben wir den Menschen, die sich an uns wenden und diejenigen, die mit uns zusammenarbeiten wollen, keine religiösen Ansichten oder Praktiken der Anbetung vor, aber wir arbeiten alle nach Kalazancius Absicht, gemäß der piaristischen Tradition, unter Berücksichtigung ihrer Werte und Ziele.

Ort

In Vác, in der Nachbarschaft des Géza-Király-Platzes befindet sich der “Anzelm-Garten” unter der das ehemaligen Kloster, das dem ungarischen Orden des Franziskanerordens der Ungarn gehört, aufzufinden ist. Er hat viele Funktionen erfüllt, bis es nun Teil eines neuen großen Plans wurde.

Als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem franziskanischen und dem piaristischen Orden beginnt nach der vollständigen Renovierung des Gebäudes das Piarist-Entwicklungszentrum für Berufsorientierung und Arbeitsmarkt hier zu fungieren.

Die Einrichtung führt auf nationaler Ebene ein Koordinierungs-, Forschungs-, Methoden- und Dienstleistungszentrum zur Unterstützung der Berufsberatung von behinderten Jugendlichen mit besonderen Bildungsbedürfnissen durch.

Das Gebäude ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Individuelle Beratung und Unterricht finden in mehreren kleineren Räumen statt, die von der gemütlichen Lobby aus geöffnet werden. Die größeren Räume werden von Gruppensitzungen und anderen Programmen belegt.

Während der Renovierung des Gebäudes ist die vorläufige Betriebsstätte 2600 Vác, Attila str. 2.

Institutionsleiter

Miklós Katona
E-mail: katona.miklos@kilato.piarista.hu
Telefon: +36 30 366 3510